top of page

Reinigungsroboter

Beschädigte Moduloberfläche durch ReinigungsroboterPhotovoltaik-Institut Berlin prüft Auswirkungen von PV-Reinigungsrobotern

„Es gibt verschiedenste Reinigungssysteme auf dem Markt. Roboter reinigen die Module mit Wasser oder trocken, mit Luftdruck oder Bürsten. Wir simulieren verschiedene Reinigungsmethoden praxisnah in individuellen Testaufbauten.Dabei sehen wir z.B. sehr oft, dass die Reinigung die Antireflexionsbeschichtung eines Moduls im Lauf der Zeit beschädigt – besonders wenn die Module nicht im Vakuumverfahren beschichtet wurden. Manchmal ist aber auch die gesamte Glasoberfläche zerkratzt.“Dr. Juliane Berghold, ehem. Leiterin des Bereichs Modultechnologie und Forschung am PI Berlin

97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page